Jacqueline's Modellbauseiten: 

Rockwell OV-10A Bronco
155471 / "106" / "The Ugly Duckling"
(Bausatz: ICM)

 

DSC03980_DxO DSC03981_DxO DSC03982_DxO DSC03991_DxO DSC03993_DxO DSC03992_DxO DSC03986_DxO DSC03984_DxO DSC03988_DxO DSC03989_DxO DSC03990_DxO DSC03996_DxOphoto viewer html flash makerby VisualLightBox.com v5.7DSC03995_DxO


Die hier dargestellte Bronco war ab April 1969 bei der VAL-4 - Light Attack Squadron 4
im Einsatz. Dies war die einzige Einheit der US Navy, welche dieses Muster in Vietnam verwendete.

Geflogen wurde normalerweise von den Basen in Binh Thuyh und Vung Tau aus. Die ursprünglich noch grün-grau getarnte "106" fiel bei der Landung einmal auf die Nase, nachdem ein Verriegelungsbolzen des Bugfahrwerkes gebrochen war:

Die Besatzung wurde nicht verletzt, aber ausgerechnet bei diesem Unfall sass auf dem hinteren Sitz kein Geringerer als Admiral Elmo R. Zumwalt, der damalige Chief od Naval Operations.

Die "106" wurde repariert und bei der Gelegenheit auch gleich mit einem einheitlich grauen Anstrich versehen, bevor sie zu ihrer Einheit zurückkehrte. Insgesamt verlor die VAL-4 sieben von 17 in Vietnam eingesetzten Broncos durch Feindeinwirkung oder Unfälle. Die Einheit wurde im April 1972 aufgelöst.

Die 155471 wurde danach dem USMC zurückgegeben und flog noch bis 1993 militärisch, bevor sie beim AMARG eingelagert wurde.

Schon kurz darauf übernahm sie das California Department of Forestry and Fire Prevention (CDF). Dieses setzt sie seit vielen Jahren - zivil zugelassen als N410DF - bei Wald- und Buschbränden als "Späher" und Leitflugzeug für Löschflieger ein.

Auf meiner letzten USA-Reise 1997 bin ich ihr in Ukiah, California, begegnet:

Sie scheint auch nach all diesen Jahren noch immer unermüdlich bei der Waldbrandbekämpfung aktiv zu sein.

Fragen, Bemerkungen, Geld- und Sachspenden ;-)
bitte an info(at)jets-are-for-kids.ch oder übers Kontaktformular. Danke!

>>> zur Übersicht "Rockwell OV-10 Bronco" auf der Hauptseite <<<